Info

Heilfasten und Basenfasten

Fasten ist Urlaub für Körper, Geist und Seele

Fasten ist Rückbesinnung auf das Einfache, das Wiederentdecken der Genussfähigkeit, dem Wesentlichem im Leben durch eine kurze Auszeit vom Alltag. Man schärft so seine Sinne und bekommt so manchen Impuls für eine Lebensstiländerung. Wer fastet, beschäftigt sich bewusst mit seinem Körper und kann viele andere Dinge außer dem Essen – und diese noch viel bewusster als sonst – genießen.

Fasten ist der freiwillige Verzicht auf feste Nahrung für einen bestimmten Zeitraum. Es erfolgt eine gewollte Umstellung von äußerer auf innere Ernährung und man schöpfen Kraft und Wärme aus körpereigenen Depots und man ist dadurch satt und zufrieden. In einer Fastenwoche befreit man sich von Ablagerungen, überflüssigen Depots und tankt neue Vitalität und Kraft.

Meditation und Bewegungseinheiten unterstützen Sie beim Loslassen und geben Ihnen Kraft für Neues. Sie erfahren dadurch eine harmonische Rückbesinnung auf natürliche Rhythmen und nehmen wertvolle Erfahrung für Alltag und Beruf mit.

Warum Fasten?

Durch ein ständiges Überangebot an Nahrungsmitteln in der westlichen Gesellschaft kann eine Fastenwoche dazu genutzt werden um den Körper zu entgiften und zu entschlacken.

Sinn und Zweck des Fastens  

  • Ganzheitliche Reinigung von Körper,Geist und Seele
  • Abbau von überschüssigen Reserven
  • Reinigung und Entgiftung des Körpers
  • Gesundheitsvorsorge 
  • Aktivierung der Selbstheilungskräfte
  • Überdenken des Ernährungsverhaltens
  • Ausloten der wirklichen Bedürfnisse 
  • Chance des Körper zur Neuorientierung seiner Funktionen
Fasten reinigt und stärkt den Körper!

Fastengewinn 

  • Gewichtsreduktion ohne Hungergefühl
    bei Männer: bis zu 6 kg
    bei Frauen:  bis zu 5 kg
    in nur einer Fastenwoche
  • Entgiften und Entschlacken
    Giftstoffe, Fett- und Eiweißdepots werden ausgeschieden
  • Schönere und straffere Haut
    Entstauung des Bindegewebes, Wimmerln und Unreinheiten verschwinden.
  • Sanierung des Darms
    Darmflora kann sich beim Fasten regenerieren 
  • Natürlichen Anti- Aging
    Altwerden kann Fasten nicht verhindern, aber es hält Sie länger jung! 
  • Neuregulierung des Stoffwechsels
    erhöhte Blutfettwerte normalisieren sich Bluthochdruck und Rheumaschmerzen verschwinden
  • Stärkung des Immunsystems
  • Aktivierung der Selbstheilungskräfte
  • Impuls zur Verhaltensänderung 
 
Der ideale Zeitpunkt für eine Fastenwoche ist eine individuelle Entscheidung!

Wichtig ist sich eine Woche von beruflichen und familiären Stress freizumachen und so viel Zeit wie möglich für sich einzuplanen. 
Eine Fastenwoche bei uns im Hotel Rose ist die beste Zeit, um sich seelisch wie körperlich von “altem Ballast” zu lösen.


Wer darf nicht Fasten?

  • Schwangere und Stillende 
  • Kinder und Jugendliche
  • Altersschwachen Menschen 
  • psychisch labil fühlende Menschen 
  • Menschen mit Bulimie und Magersucht
  • Untergewicht
  • Menschen mit krankhafter Fettleibigkeit
  • Menschen mit Fresssucht
  • Drogenabhängige 
  • chronisch kranke Patienten 
  • frisch operierte 
  • Chronischen Entzündungen 
  • akutes Magen- und Darmgeschwüre 
  • Krebs-, Tuberkulose
  • Schilddrüsenüberfunktion

Basenfasten

Basische Tage oder auch Basenfasten bedeutet sich für einen begrenzten Zeitraum von köstlichen, sonnengereiften Früchten und Gemüsen zu ernähren.  In dieser Zeit können Sie sich satt essen, aber lassen dabei alle säurebildenden Nahrungsmittel weg.

Basenfasten entlastet den Körper und dem Stoffwechsel wird eine Verschnaufpause gegönnt. Der Körper beginnt die Stoffwechselendprodukte (Schlacken) abzutransportieren und auszuscheiden. Basische Lebensmittel, Vitamine, Mineralien und Spurenelemente können besser zugeführt werden. Man erhält ein neues Nahrungsbewusstsein und kann in Zukunft bewusst gesünder essen.

 

Wer darf Basenfasten?

Basenfasten darf jeder Mensch, der sich dafür entscheidet, zeitlich befristet auf säurebildende Lebensmittel zu verzichten. Etwaige Medikamente werden weder abgesetzt noch reduziert.

 

Wer darf nicht Basenfasten?

Schwangere und Stillende, Magersüchtige, Bulimiekranke, Depressive, seelisch Labile, Psychotiker und geistig Immobile

ReservierenSiehier

Gutscheinbestellen

Kontakt

Fam. Eilnberger
Maria Taferl 20
3672 Maria Taferl

Tel.: +43 7413 304
Fax: +43 7413 508 45
office(at)hotelrose.co.at